So schaffst Du Deinen Durchbruch der Befreiung – Schmetterlingskuss

Durchbruch durch Befreiung

Befreiung und Durchbruch durch Erkenntnis

Der Begriff Schmetterlingskuss ist von Myriam G. Gerber erfunden worden um diesen Moment zu beschreiben der Erkenntnis und des automatisch ablaufenden Prozess der Befreiung nach der Transformation, in Form des Durchbruchs aus dem beschränkenden Kokon.

Der Schmetterlingskuss geschieht dank dem kompletten persönlichen Paradigmenwechsels. Dank Hilfe und Bestätigung der Situation durch Zeitzeugen beschleunigt und durch die eindeutige Erkenntnis, dass alles in Wahrheit völlig anders ist, als es scheint.

Der Moment der Erinnerung oder Erkenntnis des Missbrauchs, der Lügenkonstrukte samt Manipulation zur Unterdrückung lösen automatisch die komplette Veränderung aus.

Erklärung

Es dient der Beschreibung von etwas einmaligem, dem Moment der Welt verändernden Befreiung aus der Dunkelheit, aus dem Kokon der beschränkten Fremdbestimmung.

Diese Vernebelung und verkrochen im Dunkeln um Wunden zu heilen und sich zu schützen, Augenklappen um das schrecklich Dunkle nicht ertragen zu müssen.

Dieser Begriff dient der Benennung des Augenblicks in dem Dir bewusst wird dass Du beschränkt, erniedrigt und klein gehalten wurdest von außen und der darauf hin folgenden Freiheit.

Schmetterlingskuss
Schmetterlingskuss: Der Augenblick der automatisch ablaufenden Befreiung.

Beschränkung

Es dient der Verdeutlichung der vorher bewältigten Kontrolle durch düstere Vorstellungen, daraus resultierenden Ängsten, Zweifel, Sorgen und Verstrickungen, der Moment in dem Du diese endlich als unnötige Beschränkungen erkennst.

Es ist gleichzeitig das Ende der Raupe und der Anfang des Schmetterlings. Der Schmetterlingskuss ist dieser komplette Wendepunkt um 180 Grad.

Erneuerung

Dieser löst automatisch die Erkenntnis aus, die freie Sicht dank dem Überblick, die Erneuerung, Euphorie, Enthusiasmus, Entfaltung und voller Erfolg samt Erfüllung durch den Schmetterlingseffekt aus.

Der Schmetterlingseffekt bringt die neue Integration in ein neues Leben durch Intuition, Innovation, Fülle, Schönheit, in Leichtigkeit und Freude.

Es ist die Verbindung zu allem. Heraus aus der Isolation, ermöglicht es endlich Weitsicht durch Wahrheit.

Wendepunkt

Welcher gleichzeitig der Wendepunkt ist und der Moment in dem Du Dich davon befreist indem Du Dich nicht mehr einwickeln lässt in Abhängigkeit und Verzicht. Erkennend dass Du blind warst und Dir die Augen verbunden waren durch gesponnene Intrigen, Du bedroht, gelähmt, eingelullt, herabgesetzt, getäuscht, eingewickelt und manipuliert wurdest, und dass Du zwar verwirrt und verwickelt warst aber stets reinen Herzens und wohlwollend bester Absichten.

Entfaltung

Der Schmetterlingskuss ist der Moment der Erkenntnis, des Durchbruch, der Befreiung und gleichzeitig automatisch der radikalen völligen Veränderung der äusseren Umstände. Adäquater Ausdruck, Authentizität, eindeutige Autonomie, Selbstbewusstsein und Souveränität sind die unmittelbare Entfaltung.

Erkenntnis

Du erkennst endlich wer Du WIRKLICH BIST und schon immer warst, und jetzt da Du das ganze Ausmaß erkannt hast, ist es nicht mehr notwendig klein beizugeben, es ist einfach nicht mehr möglich sich weiterhin im Dunkeln aufzuhalten und künstlisch kontrollieren zu lassen.

Sondern es erfolgt notwendiger Weise der Durchbruch ins Licht, die Befreiung von den Fesseln, denn man kann nicht mehr zurück, der Druck des Schmerzkörpers ist zu groß geworden. Wodurch Du endlich den kräftezehrenden Durchbruch hast als Schmetterling aus dem Kokon, unmittelbar nachdem Du endlich die Täuschung und Beschränkung vollumfänglich erkannt hast.

Das ist der Augenblick der Erkenntnis der Täuschung und Beschränkung, sowie gleichzeitig der Moment der Befreiung indem Du vollumfänglich erkennst wer Du bist, was Deine Bestimmung ist und was Du kannst.

Paradigmenwechsel

Weil Du endlich erkennen kannst und inwiefern Du ein völlig anderes Bild von Dir und Deinem Leben bisher hattest. Da Du erkennen kannst unter Ameisen und Kriechtieren aufgewachsen zu sein, Dich dadurch völlig befreist um hoch zu fliegen.

Befreiung

Du erkennst, dass Deine mühsame Transformation jetzt fertig ist und Du reinen Herzens bist. Dich endlich nicht mehr fragen musst was noch fehlt. Das kriechen als Raupe ist vorbei, woran Du an Dir noch etwas verbessern musst um ein Schmetterling zu werden, denn Du erkennst durch einen Bewusstseinswandel, dass Du längst einer bist und Dich nur noch vollständig befreien musst um gänzlich von selbst zu fliegen.

Metamorphose
Metamorphose ausgelöst durch Erkenntnis von Täuschung und Missbrauch

Metamorphose

DU BIST WUNDERSCHÖN und bereits wie die fliegenden Tiere die Du so liebst und bewundert hast, von denen Du geahnt hast dass Du auch so sein kannst, und von denen Du wüsstest im Grunde auch so zu sein, fliegend, fantastisch, friedlich, freudvoll, frei.

Du hast Deine Vorsicht, die Ängste und Sorgen als Kokon abgeworfen, samt dem ganzen Ballast angebliche Fehler, Schuld und Verpflichtungen.

Schmetterlingseffekt

Der Schmetterlingseffekt bedeutet, dass “wie innen so außen” die Veränderung auch schlagartig außen sichtbar ist. Für alle und der daraufhin scheinbar ad hoc eine plötzliche komplette Veränderung erfolgt.

Das geschieht durch Bewusstwerdung, Entscheidung und dadurch Befreiung aus dem Kokon nach beendeter Transformation. Alles ist anders und fühlt sich auch vollkommen verändert an, während ein neues Wesen aus dem bisher verborgenen hervortritt und ein leuchtend buntes flatterhaftes neues Leben genießend verwirklicht, das die Erinnerungen und Erfahrungen als Raupe hat.

Bewusstseinswandel

Dieser komplette Wandel tritt sogar ein durch eine von aussen unsichtbare und völlig unscheinbare Veränderung. Erkenntnis und Befreiung erfolgt aus eigener Stärke, Kraft und Macht und Du fliegst hoch!

Wie ein Wunder

Die Erkenntnis, die Verwandlung, der wahre Wert, der Erfolg, die Schönheit, alles ist plötzlich für jeden sichtbar!

Der Schmetterling taucht – scheinbar aus dem Nichts – in voller Pracht auf!

Paradigmenwechsel

Die TRANSFORMATION von der Abhängigkeit einer kriechenden Raupe nach Schutz, durch die Erkenntnisse der Täuschung und Begrenzung während der Kokonisierung, zum Durchbruch – als Akt der öffentlichen Befreiung – folgt die Bewunderung der Schönheit des SEELENSCHMETTERLING.

Von der Muse geküsst

Man sagt, der Kuss einer Muse würde einfallsreich, kreativ und erzeugend machen. Alleine ihre inspirierende Anwesenheit bewirkt Innovation.

Schmetterlingskuss

So gesehen ist der Kuss eines Schmetterlings, der Moment durch schmerzvolle Erkenntnis die Entscheidung zum Durchbruch, also DAS was Dich frei macht.

Selbstbewusstsein

Zu wissen, dass so lange Du unterwegs bist und intuitiv selbstbestimmt bist, Du immer versorgt bist und bewundert wirst alleine nur durch Deine Anwesenheit und dadurch dass Du bist wie Du bist.

Verwandlung

Die Verwandlung durch die Erkenntnis der Täuschung und künstlichen Beschränkung, und nach der Befreiung der neue Überblick, die neue Welt der Erhabenen Erfolge in Leichtigkeit und Bewunderung schon alleine in der Anwesenheit, durch die Schönheit des Schmetterlings, die Wahrnehmung Deiner Selbst durch die Anderen und Dein Blickwinkel nach dem Bewusstseinswandel, nach dem Paradigmenwechsel, in voller Anerkennung der Transformation, ist eindeutig völlig verändert aus der Sicht Aller.

Die Basis

Nur die Basis ist geblieben. Reinen Herzens strebend nach Erfüllung der Bestimmung, inklusive der Erinnerungen an die Erfahrungen und notwendige Klärung des Schmerzkörpers.

Der Moment der Erkenntnis der Schuldfreiheit, des wahren Wertes seiner Selbst, der echten eigenen Größe und der Impuls sich nicht mehr zu verwickeln bzw. die Entscheidung aus der äußeren Begrenzung herauszufinden verändert alles.

Die Lebensweise, den Einfluss und Bewegungsradius, die Art und Weise, die Selbstverwirklichung, der neue Reichtum samt Einfluss und Energieerhöhung, für die Raupe ist jetzt alles ganz anders im Leben als Schmetterling. Es ist tatsächlich wie ein völlig neues Leben, so frei und sicher ohne Schutz zu brauchen, alles ist im Überfluss vorhanden, es ist dank Intuition leicht, geschieht wie von selbst und dabei so eindeutig.

Es sind keine Zweifel mehr vorhanden, einfach flatterhaft, leuchtend und bunt sein dürfen. Und die Schönheit ist für jeden ersichtlich, insbesondere wenn er flatterhaft ist und fliegt. Endlich ist er ein Schmetterling, frei und erscheint für alle wunderschön und bunt, einfallsreich, begeisternd, einmalig, anders, vollkommen NEU.

Erkenntnisse im Kokon

Innovatives verwirklichen. Der Intuition vertrauen. Dem Weg des Herzens folgen, Visionen erleben, das Para-dies erschaffen. Erfüllung genießen und Deine schönsten Ideen ausdrucksvoll gestaltend realisieren, darum geht es in der neuen Zeit.

Aus dem Kokon befreit

So kannst Du in Deinem Kokon der um Dich gesponnen wurde und den Du unbewusst von innen weiterspinnst, Deine eigene Erfüllung nicht anerkennend genießen selbst wenn Du sie dann endlich umsetzen kannst. Deinen wahren Wert nicht anerkennen, Deine Freiheit nicht verwirklichen und Deine Bestimmung nicht realisieren, somit die unbeschwerte wahre Schönheit der Welt nie sehen.

Schmerzkörper Druck

Daher musst Du durch die Erkenntnis der Unschuld und den unerträglich erscheinenden Schmerz der Einsamkeit, Verstrickung, einengende Begrenzung, Kontrolle, Drohung und unnötigen Erniedrigung geleitet, zu wissen nicht mehr zurück können, und keine Wahl mehr haben als zu sich selbst zu stehen und sich zu befreien.

Durch die Erkenntnis der Gefangenschaft und Täuschung. Dank unerträglichen Schmerzen bleibt nichts anderes übrig als endlich den Durchbruch zu schaffen. Dank Bewusstseinswandel auszubrechen, Ballast abzuwerfen, die unnötigen Spinnereien hinter Dir zu lassen, den künstlichen Rahmen zu sprengen.

Durchbruch

Der Durchbruch geschieht dadurch dass Du Dir des Ausmaßes der Beschränkung und der Täuschung bewusst wirst und endlich klar sehen kannst. Sowie Dein falsches angeblich unzureichendes und schwaches sowie begrenztes Selbstbildnis loslässt, da nur das Umfeld beschränkt ist und nicht Du.

Den Kokon durchbrechend verlassen, die Tränen trocknend (der Wimpernschlag steht symbolisch für den Schmetterlingskuss) bzw. die Flügel trocknen lassend, endlich seine wahre Schönheit in ganzer bunter Pracht und strahlend flatternder Präsenz ganz natürlich und völlig frei in aller Öffentlichkeit der Welt zeigen können und offensichtlich fliegend wie ein Engel auf Erden, alleine schon seine Schönheit begeistert, der Schmetterling muss für den Beifall der Bewunderung nichts besonderes oder anstrengendes leisten, sondern im Gegenteil, er darf endlich einfach nur er selbst sein ohne sich verstecken zu müssen, ohne sich um Nahrung oder um Schutz zu Sorgen, dafür seine Fähigkeiten nutzend Möglichkeiten erkennen und endlich in Freiheit flatterhaft planlos nach Herzenslust und Laune zu fliegen.

Schmetterling, oh Schmetterling, was bist du bloß für ein schönes Ding, auf dass ich Dir ein Liedchen sing, damit es Dir zu Ehren erkling’, flieg, Schmetterling flieg…

Schmetterlingspartner sind im letzten Erdenleben des Inkarnationszyklus, sie waren Zwillinngsflammen, wurden zu Dualseelen, und jetzt sind sie einander alles auf einmal als Spiegel optimal ergänzend und durch Erkenntnis zur Vervollständigung. Schmetterlingspartner haben gemeinsam die selbe Lebensaufgabe mit ideal aufeinander abgestimmten Fähigkeiten und notfalls können sie sich sogar ersetzen in der Ausführung der Bestimmung, sinnvoller Weise, damit die Erfüllung erfolgt im Sinne der Menschheit ausgeführt wird, auch wenn einer von beiden einmal ausfällt, dabei ergänzen sich ihre persönlichen Erfahrungen optimal während sie sich schmerzlindernd, liebevoll und einander erklärend zur Seite stehen und sich gegenseitig rührend regenerativ bereichernd erleichtern erhebend unterstützen.

Jeder der Schmetterlingspartner hat den klärenden Schmerzkörperprozess zunächst durchgeführt, indem sie sich gegenseitig abwechselnd aus dem Mist ausbuddelnd erheben um dann gemeinsam endlich in Leichtigkeit die Bestimmung die Menschheit rettend realisieren, Erfüllung erlebend.

HERZ-LICHsT

Myriam G. Gerber

Expertin / Coach für Transformation
Termine unter Tel.: 01520 – 4358 369

TEXT TEILEN ERWÜNSCHT

Copyright und Text by Myriam G. Gerber, d.h das Verbreiten ist zwar kostenlos und erwünscht, aber nur genau so wie der Text ist und nur unter Angabe der Autoren und samt diesem Zusatz hier.


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

So schaffst Du Deinen Durchbruch der Befreiung – Schmetterlingskuss:
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
4,11 von 5 Punkten. Basierend auf 9 abgegebenen Stimmen
Indem Du mir eine Spende zukommen lässt, unterstützt Du meine Arbeit und den Erhalt dieser kostenlosen Seite.
SPENDEN kannst Du hier:



Loading...
ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER
Schließe Dich den Besuchern an, welche unseren Newsletter erhalten, und bekomme wichtige und informative News zu Deinem persönlichen Wachstum.
Wir hassen Spam. Deine Email Adresse wird nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Schließe Dich den Besuchern an, welche unseren Newsletter erhalten, und bekomme wichtige und informative News zu Deinem persönlichen Wachstum.
First Name
Email address
Secure and Spam free...