5D Bewusstsein. Stufen des Vertrauen

Bewusstseinswandel konkret – Stufen des 5D Bewusstsein innerhalb 4D

Welche Stufen führen zum 5D Bewusstsein?

Die Prüfung des Reifegrades des 5D Bewusstsein der Seele innerhalb 4D erfolgt in Stufen anhand von VERTRAUEN.

Jedes Kind lernt für gewöhnlich von selbst laufen, obwohl es während dem Prozess des Laufen Lernens stolpert und unter Umständen auch mal hinfällt. Das liegt in der Veranlagung und der Natur der Dinge.

VERTRAUEN bedeutet also grundsätzlich und in diesem Fall, das Wissen darum, dass das Laufen-Lernen erfolgt und umgesetzt wird, weil es grundsätzlich so angelegt ist im Menschen. So wie im Samen einer Rose die Entwicklung zu einer Rose angelegt ist, sich bei den üblichen dafür günstigen Verhältnissen auch eine Rose daraus entwickelt, diese auch erblüht, und aus einem Rosensamen kein Kürbis entsteht. Während die Förderung dieser Leistung des Laufens, letztlich durch das VERTRAUEN darin, zu Höchstleistungen führt.

Wahres VERTRAUEN ist eine proaktive Kraft, es bedeutet zum Beispiel dass ich auf meine eigene Intuition höre und folge konsequent meinem Herzen, gebe dabei mein Bestes und glaube an mich unabhängig vom Ergebnis.

Ich verfolge meine Ziele mit Durchhaltevermögen. Dabei kenne ich meine Gaben und Aufgaben und glaube an die Einsatzkraft und Wirkung meiner eigenen Fähigkeiten. Zuversichtlich gehe ich vor mit den besten Absichten, mit Ehrlichkeit, Authentizität, Souveränität und Autonomie.

Vertrauen führt zu Selbstbewusstsein

Ich bin nicht mehr unbewusst beeinflussbar, nicht erpressbar, behalte aufmerksam mein Bewusstsein und meine Werte und das insbesondere unabhängig von Angriffen, Folter, Manipulationsversuchen und Intrigen.

Genauso vertraue ich auch Anderen so lange sie die selben Werte vertreten und ich weiß, dass sie letztlich niemals absichtlich jemandem Schaden würden, im Sinne des Wohles Aller unter Wahrung des freien Willen, so lange niemandem geschadet wird. Und letztendlich vertraue ich daher der Quelle Allen Seins die in uns allen ist.

Jemandem der grundsätzlich destruktiv eingestellt ist, kann man daher auch lediglich diesbezüglich vertrauen, dass man Vertrauen hat in seine destruktive Absicht, Kraft, Ausführung, Auswirkungen und ein entsprechendes Ergebnis, vorausgesetzt es kommt keine andere positive Kraft dazwischen.

Der Beobachter verändert bereits das Ergebnis und Vertrauen das Resultat und die Qualität.

Denjenigen zeichnen Eigenschaften aus wie : Zuverlässigkeit, Kraft und Einsatzbereitschaft desjenigen für jemand anderen, unabhängig vom Ergebnis! Dabei ist nicht entscheidend dass jemandem auch mal unabsichtlich zwischendurch Fehler passieren, wie dass er mal zu Spät kommt, sondern dass er letztlich zu seinem Wort steht und seinen Auftrag erfüllt.

Es bedeutet, man würde für denjenigen “die Hand ins Feuer legen”, und das setzt sich zusammen aus den folgenden Aspekten:

Bewusstseinswandel 5D
5D Bewusstseinswandel

5D Bewusstsein innerhalb 4D manifestieren

Die Realisierung erfolgt folgender Maßen:

Die verschiedenen Stufen (Ausprägungen /Anteile/Ausdrucksformen) von 5D innerhalb 4D werden grundsätzlich vereinfacht erklärt und veranschaulicht gemessen am VERTRAUEN.

Es ist jedoch erwähnenswert dass 1.) “Ich vertraue mir selbst und Anderen noch nicht” und 2.) “Ich habe vertrauen in Anderen eher als in mich selbst” gleichwertig auf der selben Stufe stehen und es daher eigentlich nur 4 Stufen sind statt 5, denn es ist ein multidimensionales Modell. Das bedeutet, dass auf der ersten Stufe jemand entweder bewusstes Vertrauen anscheinend nur in sich oder nur in andere hat. Die andere Seite derselben Medaille wird dabei ausgeblendet.

Sobald jemand den anderen Anteil erkannt hat und beides integriert, so ist er automatisch auf 3.) und daher auf der zweiten Stufe. Das heißt die erste Stufe ist entweder 1.) oder 2.) und die zweite Stufe ist 1.) + 2.) gleichzeitig also = 3.).

Aktivierung, Etablierung und Verankerung des 5D Bewusstseins innerhalb 4D

1. Ich vertraue mir selbst

DAS ist die eine Variante der persönlichen 5D Herzebene innerhalb 4D durch bewusste Anbindung zu Deinem höchsten Selbst

Bereits AKTIVIERT, jedoch noch ohne bewussten Energiefluss, Steuerung oder konkrete Interaktion /Kommunikation.

2. Ich vertraue Dir

Aber mir nicht, wegen Schmerzkörper, Traumata, Selbstbewusstseinsmangel.

Die Andere extreme Sub – Variante ist “ich vertraue eher allen Anderen als mir”, das ist Nächstenliebe mit Selbstbestrafung.

3. Ich vertraue mir und Dir

Vereinigung, Partnerschaft, Bruderschaft

4. Ich vertraue uns allen

Einheitsbewusstsein der Liebenden

5. Ur-Vertrauen

Die zuverlässige Verbindung zum höchsten Selbst, Ankopplung an die Quelle, an das Schwarmbewusstsein oder wenigstens an das planetare Morphogenetische Feld.

Alles zusammen ergibt das 5D Bewusstsein.

Erst wenn Du alles zusammen erreicht hast, bist Du in 5D.

Herzlichen Glückwunsch

HERZ-LICHsT
Myriam G. Gerber


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Bewusstseinswandel konkret – Stufen des 5D Bewusstsein innerhalb 4D:
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
4,67 von 5 Punkten. Basierend auf 3 abgegebenen Stimmen

Indem Du mir eine Spende zukommen lässt, unterstützt Du meine Arbeit und den Erhalt dieser kostenlosen Seite.
SPENDEN kannst Du hier:

PAYPAL <-- Bitte anklicken



Loading...
ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER
Schließe Dich den Besuchern an, welche unseren Newsletter erhalten, und bekomme wichtige und informative News zu Deinem persönlichen Wachstum.
Wir hassen Spam. Deine Email Adresse wird nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*