Tor zur Transformation

11-11-11 Tor zur Transformation – Checkliste für Dein Potential

11-11-11 Tor zur Transformation

Dieser Artikel beschreibt wieso der 11.11.2018 (2018=11) etwas ganz besonderes ist und ein Tor zur Transformation ist.

Weshalb ausgerechnet in diesem Zeitfenster zum Beispiel Massenmeditationen stattfinden zur Herzöffnung da es eine besondere Energie entfacht, und erklärt Dir inwiefern es das ideale Tor zur Transformation ist.

Sodass Du nicht auf den Tod und den damit verbundenen Sterbeprozess zur Verwandlung warten musst und wie Du Dich an diesem Tag mit Leichtigkeit ausrichtest um in Deine volle Kraft zu kommen und um unmittelbar manifestieren zu können.

Es ist der Tag der Klärung, Versöhnung und Potential-Entfaltung.

Durch Enthüllung, Erinnerung und Erkenntnis zum Erblühen Deines vollen Potentials zur Erfüllung.

Es beschreibt 5 ideale Wege zum Glück und 12 sinnvolle Fragen zur Selbstreflexion als Checkliste für Dein Potential und dessen optimale Entfaltung sind in diesem Artikel enthalten. Viel Spaß.

Checkliste zur Transformation

Tor zur Transformation

Der Tod ist normalerweise DAS Tor zur Transparenz und Transformation. Während dem Sterbeprozess lüften sich alle Schleier, die Irrtumsschlieren und Schatten werden offensichtlich erkennbar und der Mensch reflektiert sich und sein Leben.

Doch jetzt haben wir morgen ein ganz besonderes Portal das man zur Versöhnung nutzen sollte. Es ist ideal um mit sich selbst zu arbeiten und ins reine zu kommen und Ungereimtheiten mit Anderen zu klären.

Wer nichts zu klären hat oder zum Erleichtern, der genieße sein Leben in vollen Zügen mit voller Lebensfreude und voller Kraft voraus. Sterbeprozess

Der Tod ist das Tor zum Transformationsprozess den man bereits zu Lebzeiten beschreiten kann um ewige Lebensenergie zu haben.Das was sterben muss ist Dein falsches Selbstbildnis und die verzerrte Wahrnehmung über Andere Menschen und Situationen, als Du nicht in ihre Seele schautest oder sehen konntest, sowie Vorurteile und Verurteilungen.

Die wahren Beweggründe zu verstehen und die Entstehungsgeschichte von Situationen zu kennen ist ein wesentlicher Teil des erweiterten befreienden Bewusstseinswandels.

Lebensfilm klären

Vor der Inkarnation gestalten wir einen idealen Lebensfilm und schlüpfen dann hinein um diesen von innen heraus mitzuerleben und lebendig zu erfühlen sowie mit dem freien Willen zu bewerten und gegebenenfalls umzugestalten. Man kann den idealen Ablauf mit dem aktuellen vergleichen, abgleichen, neu justieren, uminterpretieren, neu kreieren, anders ausrichten und umgestalten. Während dem Sterbeprozess läuft unser Lebensfilm an uns vorbei, d.h. wir erleben ihn auch emotional innerlich nochmal nur viel intensiver und komprimierter als je zuvor im Schnelldurchlauf, wir sehen und verstehen unser Leben aus allen Perspektiven und den Sichtweisen aller Beteiligten. Wir laufen sozusagen in ihren Schuhen und schauen durch ihre Augen und interpretieren ihre Präsenz und Erlebnisse aus unserer Sicht. Wir durchlaufen auch nochmal unser eigenes Leben aus höherer Sicht unserer Seele betrachtet.

Himmel und Hölle auf Erden

Dies kann je nach dem eine Art Fegefeuer sein oder eine Anreihung an Perlen des Glücks, je nach dem wie der Mensch seine Zeitfenster nutze und wie er sich selbst und andere bewertet. Idealer Weise mit Verständnis und Liebevolle Mitgefühl in Vergebung und Respektvollem Stolz Freude und Genuß der Realisierungen staunend und die Liebe die man empfangen und gegeben hat nochmal empfindend genießend. Im schlimmsten Fall ist es die reinste Hölle.

VerWandlungsprozess

Es ist letztlich wie die Wandlung der Raupe zum Schmetterling, wie die Entstehung des Brillanten unter Druck und Schliff oder wie die Häutung und Erneuerung der Schlange, oder wie der Wasserkreislauf in verschiedenen Aggregatzuständen, es findet auf jeden Fall statt, so oder so.

Die Verarbeitung der Ereignisse des Lebens führt zu neuem Lebensmut, zur Gesundheit, und diese Erneuerung bis in die Molekularstruktur steigert die Lebensqualität und erzeugt frische Motivation. Die Lebenschau findet also entweder freiwillig, bewusst und selbstbestimmt statt bereits zu Lebzeiten oder während der Transformation des Sterbeprozesses notgedrungen automatisch.

Einsicht und Erlösung

Daher ist es ratsam bereits zu Lebzeiten seinen Lebensfilm durch Innenschau zu betrachten, zu verstehen und zu liebevoller Annahme zu gelangen, eigenständig oder durch professionell geführte Rückführung. Zu Lebzeiten deshalb, so lange man noch etwas ändern kann um nicht nochmal wegen der selben Themen wiedergeboren werden zu müssen, weil man sich selbst nicht verzeihen kann und sich auch nicht verwirklichen konnte.

Rückschau zu Lebzeiten

Um den Inkarnationszyklus nicht wiederholen zu müssen, sollte man seine Gefühle nicht unterdrücken und Erlebnisse nicht verdrängen sondern verarbeiten. Einsicht führt zu Verständnis und zur Erlösung durch Akzeptanz, gute Absichten und entsprechende Ausrichtung.

Transformation und Entrümplung
Transformation

Seelischer Entrümpelungsdienst

Es ist 5 vor 12 für die Ehrlichkeit zu sich selbst, denn die Wandlungs-Welle des Einheitsbewusstseins der Liebenden steht unmittelbar bevor und wer die hohe Energie der Aufrichtigkeit und Aufmerksamkeit nicht halten kann und die Welle der bedingungslosen Liebe nicht mit Leichtigkeit surft, wird gnadenlos untergehen, nicht bloß in der ausbeuterischen Fremdmanipulation, sondern er wird ertrinken im Selbsthass, den er bis dahin noch auf Andere projizieren und Frust abladen konnte sowie Ängste übertragen konnte.

Transformationsprozess

Transformation bedeutet zu Lebzeiten den Sterbeprozess so zu durchlaufen per Einkekehr Lebensfilmschau und Einsicht aller Perspektiven, sodass es überflüssig wird den Körper zu verlassen, weil wir uns jederzeit bewußt erneuern und zum kreiren ausrichten können.

Verwirklichung der Träume

Ja, es gibt sie noch, jene Menschen die ihre Träume mühsam Schritt für Schritt verwirklichen und sich mühsam ernähren wie ein Eichhörnchen statt die falsche Leiter mit Elan hochzuklettern nur um festzustellen dass das Leben vergebens war voller Frust, Zorn und unterdrückter Trauer durch Wut und Hass als Ablenkungsmanöver.

Tränen der Reinigung

Diese wischen sich den Schweiß aus dem Gesicht aber sind auf jede Träne stolz, die wie ein Gewitter die Luft reinigt, die Seelenkraft freisetzt, und dadurch auch erst wahrlich mit Tränen gelacht werden kann.

Ansammlung von Leid, Kummer, Sorgen

Ihr seid alle Leid Sammler und Messies der Momente des Kummers, weil ihr die Gefühle unterdrückt habt als keine Kraft zur Verarbeitung dieser Erlebnisse war. Leidvolle Augenblicke und verdrängte Sorgen die im Keller eures Unterbewusstseins vor sich hin gammeln, statt sie auszusortieren. SCHMERZEN die nicht wahrhaben will weil man stark erscheinen soll und ja nicht die Erschöpfung preisgeben darf.

Die entsprechende Fremdbestimmung wurde stillschweigend selbst akzeptiert und der Druck übernommen um ja nicht aufzufallen, obwohl es allen so geht und fast niemand gibt es offenherzig zu, den Erschöpfungszustand. Lieber ungesunden Fastfood statt Seelennahrung, lieber Giftstoffe und Plastik Müll statt Naturheilverfahren, waschbare Leinenbeutel und Glasflaschen.

Vermeidungsstreategien der Erkenntnis

Weil man sich den ganzen Mist nochmal anschauen müsste um es zu klären oder statt alles wegzuwerfen und den Scheiß Dünger für die nächste Ernte sein zu lassen, verwendet ihr bis zum Zusammenbruch eure kostbare göttliche Schöpferkraft auf das Unterdrücken und Verdrängen.

Loslassen mit Leichtigkeit

Klar, wer einfach loslassen kann der ist wahrlich gesegnet, da steigt die Stimmung wie ein Heißballon durch abwerfen von Ballast, doch wer sich dauernd beschwert ohne zu handeln sinkt immer tiefer bis er schon gar nicht mehr weiß wer er ist und wozu das ganze hier überhaupt geschweige denn noch weiß was er wo mal tun wollte, Lebenswerk verpfuscht Lebenssinn verfehlt, setzen sechs und Inkarnationszyklus wiederholen bitte.

Bitte Aufwachen

Bevor alles vor sich hin gammelt und die Seele vermodert, bitte aufwachen, denn ihr seid sonst bereits lebendig Tod wenn ihr Eure Träume nicht verwirklicht, sondern lediglich wie Roboter funktioniert oder noch schlimmer alles was ihr tut empfindet wie Scheiße fressen und zusätzlich auch noch andere mit Scheiße bewerfen spielt um davon abzulenken, dass ihr selbst bis zum Hals in der Scheiße drin steckt der falschen sinnlosen Perspektiven, und den Kopf nicht hängen lassen dürft in dem sinnlosen Scheiß-Dauer-Stress.

Lebendigkeit und Lebensfreude

Ein Seelischer Entrümpelungsdienst ist also rechtzeitig angesagt statt lebendig Tod auf Raten oder der Notwendigkeit den Körper zu verlassen, weil dieser statt Lebensmut den Dauer Frust nicht mehr ertragen kann und die Aggressionen gegen den eigenen Körper richtet

“So, jetzt könnte ich guten Gewissens glücklich sterben, denn ich habe meine Träume verwirklicht und Frieden geschlossen mit denen die ich Liebe und die mir wichtig sind und mir selbst wie anderen verziehen und schaue zuversichtlich und wohlwollend auf diese Welt indem ich in Wahrheit bin und voller aufrichtiger Liebe, und so lässt sich auch authentisch leben.”

Unbewußtheit oder Unbesiegbarkeit

Aber bei dem Thema Tod hört bei den Meisten Menschen der Spaß auf, dabei ist es unerlässlich sich damit auseinander zu setzen um zu gedeihen. Doch kaum einer versteht Deine Worte weil er zu sehr mit seinem eigenen seelischen Mist zugemüllt ist und dadurch nicht mehr aufnahmefähig ist für die Anliegen anderer.

Kaum einer hinterfragt Deine Aussagen auf dieser Welt und wendet sie unmittelbar zum eigenen seelischen Wachstum auch tatsächlich an, doch ich weiß was Du meinst, wenn Du verstanden und gesehen werden willst, denn das ist ein Katalysator zur seelischen Entwicklung und ein wirklich schönes Gefühl der Geborgenheit.

Herzlichen Glückwunsch zur echten Verbindung in Mitgefühl und dass Du anderen wohlwollend und aufrichtig begegnest.

Ehrlich zu sich selbst

Schau Dich selbst zutiefst ehrlich an

Da die meisten jedoch unbewusst durchs Leben gehen und Existenz- Ängste haben und daher erst recht Angst vor dem Tod und dem Sterben haben sowie mehrere versuchte Suizide gerade aktuell bei Facebook angekündigt wurden aus Verzweiflung und dem unerträglichen Schmerzkörper Alarm, haben viele erst mal Angst um Dich und um sich und sind planlos aufgewühlt.

Um Reaktionen zu provozieren ist diese Thematik daher nicht besonders geeignet wenn man gleichzeitig Sympathien erwecken will, dafür muss man dann schon tiefer in die Trickkiste greifen und Abracadabra simsalabim “ich habe mich entfesselt und vor dem Tode Befreit” rufen und zwar auch noch möglichst während dem Untergehen unter Wasser in einer Kiste gefangen und “auf magische Weise konnte ich mich dann aus allen Zwängen lösen” ringen um Geheimnisvoll zu wirken in dieser Masken/ Rollen/Schauspiel liebenden Gesellschaft, ja erst bei solcher offensichtlicher Magie wird Beifall geklatscht ohne Ende.

Doch wahre Offenbarung und echte seelische, geistige und emotionale Befreiung,”was ist das?!”, denn das versteht kaum jemand der nicht tatsächlich an sich arbeitet.

Belastung und Beschwerden

Belastung erfolgt durch die Unterdrückung der Gefühle, Gedanken und Erinnerungen, und dieser Kraftaufwand kostet Dich Lebenskraft und Schöpferkraft.

Die Beschwerden über Dich, Andere und Situationen ohne etwas zu verändern entziehen Dir die Energie, weil Du somit Handlungsunfähigkeit durch Unwillen an das Universum aussendest und Deine Ressourcen verschwendet, und die selbst auferlegte Last Dich dadurch erdrückt wie wenn der ganze Müll des Haushalts im Haus bleiben würde.

Blockaden lösen

Wer keine Blockaden lösen konnte, ist am Ende und wird mit Panikattacken überhäuft. Denn wer keine Blockaden lösen konnte oder sich nicht die Zeit dazu genommen hat so wie Müll runter bringen, oder Schatten Arbeit erledigte wie Staubwischen, unterdrückte Begierden offenbarend wie Zähne putzen, sich Selbstbewusstsein zusprechen durch” Revue passieren lassen der Erfolge und Fähigkeiten” wie Haare bürsten, und Trauerarbeit durch Unterstützung erledigen konnte vor dem Untergang in die abgestumpfte Belanglosigkeit, der kann nicht jeden Tag selbstbestimmt sein statt fremdgesteuert und ist bereits wie lebendig Tod

Na wie schaut es aus, seid ihr eher wie Zombies voller Geheimnisse und verdrängter Gewissensbisse in Fesseln der Dämonen, oder seid ihr tatsächlich voller Selbstbestimmung Autonomie, Souveränität und übersprudelnder Lebensfreude in aller Frische?!

Ihr solltet lieber mal schnell aufräumen in Eurer Seele, wie zu Hause auch, für Brötchen gebt ihr Geld aus und für Verdrängungsmechanismen wie Kaufrausch und Junk food, aber lieber solltet ihr euch rechtzeitig klären, ob mit oder ohne Rückführung und gekonnter Hilfe ist Geschmackssache und eine Frage des Kraftaufwand, wenn Dir jemand aus dem Brunnen hinaus hilft geht es schneller und es geht überhaupt.

Mit Coaching geht’s also definitiv schneller und da es zum Glücklichsein und erfüllt sein notwendig ist, ist es die beste Investition Deines Lebens. Es ist die Investition in Dich selbst und Dein Wahres Glück. Es geht hier um nichts geringeres als Dein Seelenheil.

Es geht um die gelebte Glückseligkeit und darum diese echte Freude unabhängig aller Umstände aus eigener Kraft jederzeit erzeugen zu können. Denn nur eine gesunde Seele erzeugt einen gesunden Körper und unterdrückte ungeklärte Seeleninhalte rauben Dir die Energie.

Neue Kraft voraus

Wer sich selbst der Innenschau ermächtigt wie tägliches Duschen, der hat eine gute Chance auf wahre Gesundheit innerlich wie äußerlich, seelisch wie körperlich.

Nur durch das absolute bewusst machen der verdrängten Gedanken und Gefühle, dem korrigieren der Glaubenssätze und Handlungsmuster, besteht eine Möglichkeit zu echter Heilung und der Chance zu wahrer Glückseligkeit. Dann erst kann man sich vom MindControl befreien wie vom Zahnstein oder ähnlichem.

konsequent – konstant – kritiklos

Doch daran denken sie nicht, an ihre Seele und wahrer Geborgenheit und echtem Selbstbewusstsein während sie sich die Falten wegspritzen mit Gift und andere betrügen und unterdrücken nur um sich zu bereichern und bleiben im Verschleiß der Hirnzellen und der inneren Finsternis als Folge der Überforderung stecken, ohne zu wissen was ihnen so Kopfzerbrechen macht, während die Kopfschmerzen davon kommen dass man das Ausmaß der Versklavung nicht mehr packen kann, während sie zulassen dass wahre Werte von Mensch und Tier täglich mit Füßen getreten werden und das Runterschlucken und Mitmachen mit den Regeln begründen indem sie die Verantwortung abschieben auf Vorgesetzte oder das System während sie Menschenrechte missachten und die eigene Würde wie die aller in den Abfluss spülen.

Selbstermächtigung

Unantastbarkeit ist also das Trauerspiel der Verläugnung der eigenen Wunden, Schmerzen und Verletzbarkeit.

Insbesondere die Art “Hans Guck in die Luft” während der Ausbeutung und “Vogel Strauß Mentalität” statt der angewendeten Zivilcourage für praktizierte Menschlichkeit.

Es ist daher höchste Zeit für Wahrheit, Klarheit, Erkenntnisse, Aussprache und Austausch um echtes Selbstbewusstsein zu erlangen, zu erhalten und zur Selbstermächtigung zu gelangen, damit Du Deine Träume lebst.

Notwendigkeit zur Innenschau

Fang mal an mit dem kleinen Bruder vom Tod, denn ein reines Herz und Gewissen ist ein gutes Ruhekissen zum Schlafen und Dir selbst ganz lange in die Augen in die Fenster der Seele in den Spiegel schauen können ist seine kleine Schwester, denn das nennt sich Selbstermächtigung

Aber wenn Du den gesamten Lebensfilm vorm inneren Auge aus sämtlichen Perspektiven ablaufen sehen kannst und die Emotionen dazu aushältst beim Wiedererleben und in der Liebe bleiben kannst, dann ist das ein Bullenritt “par exellance”, fang mal mit Remote Viewing, OBE und luciden Träumen beherrschen an, bevor Du mit dem Tod und dem Teufel tanzt, denn der eine hält Dir die Dunkelheit vor Augen und die Ohnmacht und der Andere alles im Intensiv-Modus und einen Kopf in der Hand und fragt Dich ob Du das ganze Leid der Welt (er-) tragen kannst, dann erst Schätzchen, dann erst bist Du frei nach eigenem Ermessen Universen FREI zu kreieren, und Verantwortung als kosmisches Wesen zu tragen.

Dein ganz großer Traum ist noch nicht verwirklicht und Deine Lebensaufgabe fängt jetzt erst an.

High 5 zur Selbsterkenntnis

Hier sind für Euch die 5 essentiellen Fragen des Lebens zur Selbsterkenntnis, wenn Sie verstanden werden führt es zur Einsicht und Schöpferkraft der unmittelbaren Verwirklichung der Wünsche und wenn die Absichten zum Wohle der Menschheit und der Erde und im besten Sinne verwirklicht werden sind es die 5 Antworten zur persönlichen Erfüllung sowie die Wege zur kollektiven Bewusstseinserweiterung und zum Verwirklichung des Glücks innerhalb eines sinnvollen Lebensfilm zur Freude Aller

  1. Lebst Du Deine Talente und Fähigkeiten? Tust Du es authentisch und gleichzeitig adäquat im Sinne der Anderen Lebewesen sowie zugunsten der nächsten Generationen?
  2. Ist Dein Beruf wirklich Deine Berufung, Dein Seelenklang, dein eigener Wunsch aus tiefster Seele?
  3. Hast Du Deinen Traumpartner gefunden, jenen für den sich zu sterben lohnen würde aber mit dem Du?
  4. Bist Du mit Dir selbst zufrieden, lebst Du das Leben das Du immer aus tiefster Seele wolltest, als Vorbild?
  5. Bist Du eine Bereicherung für Alle, zum Glück?

Ja?!
Dann: Herzlichen Glückwunsch und herzlichst willkommen im brilliant goldenen Zeitalter der Wahrheit und Liebe.

Du weißt nicht wie das alles konkret umgesetzt sein soll?

Es bedeutet zunächst einmal keine Tiere und Menschen zu quälen und die Natur zu achten und zu schützen als unsere Lebensgrundlage. Vor allem keine Bereicherung auf Kosten des Elends Anderer zu betreiben, und es impliziert statt Bäume zu Fällen lieber Hanf anzubauen (Deutschland war Marktführer!).

Statt Kriege zu verhindern vor dem Fernseher zu sitzen ist nicht gerade sinnvoll, ebensowenig wie zu erlauben dass Waffen zu produziert und in Deinem Namen ausgeliefert werden.

Statt ein Picknick für Alle in Freiheit mit Musik und Tanz zu organisieren fühlst Du Dich einsam und verlassen, dann wird es Zeit für eine Verwandlung Deiner Gesinnung und Prioritäten sowie die Neudefinition der Privatsphäre. Keine Verlogenheit erdulden sondern offen und direkt sein. Unabhängig von den Medienberichten selbst recherchiert erkunden wie die Wahrheit ist.

Keine Restriktionen erlauben und keine Bürokratie oder Korruption erdulden, keine MindControl und keine Lügen zulassen, sondern Leichtigkeit und Lebensfreude bewusst praktizieren, daß bedeutet es im Alltag. Klartext reden, aus Fehlern lernen und schnell verzeihen. Immer weiter machen mit Durchhaltevermögen und Zuversicht.

Authentisch sein und voller Dankbarkeit und Wertschätzung, zuversichtlich genießend und gönnend, aber kein herablassendes Verhalten erlauben und keinen Missbrauch dulden. Sich seiner Haut wehren und sich nicht niedermachen und ausnutzen oder verheizen lassen.

Vor Allem aber bedeutet es zum Wohle Aller gleichzeitig gleichermaßen kreierend und proaktiv gestaltend zu agieren.

Es bedeutet den Tagesablauf und die Berufswahl geeignet selbst zu wählen.

Es bedeutet keine Kompromisse zu machen aus den falschen Gründen und dann nicht mehr in den Spiegel schauen zu können.

Es bedeutet dem Partner das Beste zu gönnen und zu ihn zu unterstützen, aber nicht des Geldes wegen oder für Vorteile sondern aus Liebe.

Es bedeutet Verantwortung für seine Bedürfnisse zu übernehmen und für seine Taten, sowie für sein eigenes Glück selbst die Weichen zu stellen.

Durch Selbstgestaltung statt Fremdbestimmung, durch bewusste Organisation aufgrund Beachtung seiner eigenen Talente, durch das Achten auf genügend seelische Entwicklung und durch Gestaltung des Tagesablaufs den Bedürfnissen entsprechend erhöht sich das Selbstbewusstsein. Je mehr Verantwortung übernommen wird und je mehr Veränderungen bewusst gestaltet werden, desto schneller und besser schreitet die Transformation voran und desto gesünder und glücklicher ist der Mensch.

Dadurch kann man guten Gewissens den Kindern ein geduldiges Vorbild sein, anstatt sie aufgrund Übermüdung genervt zu übergehen.

Durch Selbst- Organisation im FLOW angemessen der Bedürfnisse und Wünsche Füllung handelnd, Tauschhallen statt Ausnutzung organisierend, einer offenen Welt ohne Schlüssel und Habgier freudig entgegen und fern der Schädigung des Nächsten, statt dass man sich zum Zweck der Ausnutzung Anderer feige hinter fehlerhaften Paragraphen versteckt.

Selbstreflexion und Selbstorganisation

Man sollte sein Leben so organisieren dass die Tätigkeiten die Seele erfüllen und das Zeitmanagement dem eigenen Rhythmus entspricht, sowie den eigenen Bedürfnissen nach Entwicklung, Ausdruck, Struktur, Kreativität und genügend regenerativer Erholung.

Auch während dem Dienst am Nächsten kann man die Zeit vergessen und höchste Erfüllung finden, wenn die Tätigkeit den eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.

Selbstreflexion
Selbstreflexion

12 sinnvolle Fragen zur Selbstreflexion

  1. Na, wie weit bist Du so im Sterbeprozess durchlaufen bei lebendigem Leib zur Klärung Deiner Gefühle und Erlebnisse?
  2. Wie konsequent bist Du im tatsächlichen (vor-) urteilsfreien lebendigen Ausdruck Deiner Selbst und anderen gegenüber? Wie erquickend bist Du tätig im Dienst am Nächsten? 
  3. Wie lebendig bist Du wirklich?
    Wie authentisch bist Du im Ausdruck Deiner Trauer und Freude und wie oft tatsächlich zur Erfüllung Deiner Wünsche proaktiv handelnd zum persönlichen Glück?
  4. Bist Du mit Dir selbst im reinen? Kennst Du Dich selbst wirklich vollständig? Bist Du aufrichtig und reinen Herzens?
  5. Hast Du alles geklärt mit Deinen Liebsten und den Mitmenschen?
  6. Bist Du bereit und proaktiv tätig zum Wohle Aller gleichzeitig wie zur Verwirklichung Deiner Träume ausgerichtet?
  7. Bist Du schon in voller Blüte und ganzer Pracht erstrahlend in Lebensfreude?
  8. Wie reflektierend, im FLOW, bewußt ehrlich und aufrichtig aggierst Du wirklich? Wie direkt und offenherzig bist Du?
  9. Wie sehr bist Du bereits im Einheitsbewusstsein der Liebenden?
  10. Bist Du bereit die Welle des Brillant Goldenen Zeitalters zu surfen?
  11. Hast Du schon Visionen über die beste Version Deiner Selbst in der besten Variante der Umgebung und im Rahmen der schönsten Möglichkeiten für Alle und verwirklichst es auch tatsächlich tatkräftig gerade aktuell? Hast Du einen Plan und setzt ihn um?
  12. Bist Du bereit für das neue Zeitalter in absoluter Wahrheit und bedingungsloser Liebe?

HERZ-LICHsT Myriam G. Gerber

TEILEN ERWÜNSCHT!

Urheberrecht und Copyright by Myriam G. Gerber, d.h das Verbreiten und Teilen der Texte ist SEHR GERNE ERWÜNSCHT, jedoch nur genau so wie es ist und nur unter Angabe der Autoren und Mitwirkenden. DANKE

1 comment

  • Andreas

    Danke, war sehr aufschlussreich. Es ist Zeit endlich was zu ändern an mir.

    Reply to Andreas

Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*