Hohelied an das Wasser
Allgemein Wasser

HOHELIED AN DAS WASSER … DAS LEBENS-ELEMENT

EIN HOHELIED AN DAS WASSER … DAS LEBENS-ELEMENT Zitat:“Eine Analogie, Wasser und der Mensch: Das lebenserhaltende ELEMENT. “ < Des Menschen Seele gleicht dem Wasser, vom Himmel kommt es und zum Himmel geht es.“ Johann Wolfgang v. Goethe.“ > H2O, drei Atome. 2 Wasserstoff, (Lat. Hydrogenium), Ordnungszahl 1. Ein Proton und ein Elektron.48 % der Atome der Erde. Atomgewicht 16 Mal des Wasserstoffs, mit der…

Botschaft des höheren Selbst
Allgemein

Botschaft des höheren Selbst

Viele Menschen leben mit einer falsch verstandenen Bescheidenheit. Sich klein fühlen, das Beste nicht wert zu sein, verhindert den paradiesischen Zustand. Das „Verlangen“ nach Nirvana (ich nenne es Glückseligkeitsüberfluss, Myriam G. Gerber) fordert ein ausgedehntes Bewusstsein, welches nur erreicht wird, durch das Streben nach den höchsten göttlichen Essenzen. Ein weites liebendes Bewusstsein ist die Wiedergeburt ins Reich Gottes. Es ist an der Zeit, dass ihr…

20 Afrikanische Weisheiten
Allgemein

20 Afrikanische Weisheiten

Diese 20 Afrikanischen Weisheiten können Dir helfen, Dein Leben leichter und effizienter zu gestalten. Wenn du ein Ziel hast, wirst du auch den Weg finden.Wenn der Vogel den Weizen deines Freundes pickt – vertreibe ihn, denn es wird die Zeit kommen, wenn der Vogel deinen Weizen essen will.Wenn dir jemand sagt, dass es besser ist hungrig als satt sein, glaube ihm nicht.Es ist besser den…

Weisheiten Buddhas
Allgemein

Buddha’s Weisheiten

Siddhartha Gautama ist einer der größten Denker, Philosophen und Lehrer in der Geschichte der Menschheit. Seine Lehren und Weisheiten inspirieren heute noch Millionen von Menschen. Das was er gelehrt hat ist heute genauso aktuell wie vor 2500 Jahren, als er auf der Erde lebte. Buddha bedeutet “Der Erwachte” und bezieht sich vor allem auf Siddhartha Gautama, aber jeder andere Mensch kann auch ein Buddha werden,…

Zen Weisheiten für den Seelenfrieden
Allgemein

25 Zen-Weisheiten für den Seelenfrieden

25 Zen-Weisheiten für den Seelenfrieden Der Zen-Buddhismus sucht keinen Sinn des Lebens. Stattdessen hilft er den Menschen die Lebensschwierigkeiten zu meistern. Hier sind 25 Teile aus den Zen-Weisheiten für den Seelenfrieden angegeben, die Dir helfen können, eine ganz andere Einstellung gegenüber dem Leben einzunehmen. Die größte Versuchung aufzugeben ist gerade unmittelbar vor dem Sieg.Spreche nicht, wenn das Sprechen das Schweigen nicht verbessert.Eine Reise von tausend…

Lichtkörperprozess
Allgemein

Aufstiegssymptome des Lichtkörperprozess

AUFSTIEGSSYMPTOME ODER „WAS GESCHIEHT GERADE MIT UNS“? Sicher haben sich in letzter Zeit einige gefragt, warum man so müde zu sein scheint – fast bis zum Punkt der Erschöpfung oder sich so gereizt fühlt, wütend, einsam, traurig, frustriert oder sogar alle diese genannten Punkte, und es gibt keine plausible Erklärung dafür, warum? Hier sollten wir uns nun fragen, warum wir uns in einer Weise verhalten…

Das goldene Zeitalter
Allgemein

Das Goldene Zeitalter des Einheitsbewusstseins der Liebenden

Das Goldene Zeitalter Das Alte Paradigma stirbt gerade.Du fühlst empathisch mit der gravierenden heftigen Transformation die aktuell innerhalb der Matrix passiert und das Morphogenetische Feld wird gerade verwandelt. Viele Ereignisse passieren jetzt, im Inneren wie im Außen.Das ist heftig, aber Du schaffst das(!)Halte durch, wir lieben Dich und Du bist nicht alleine! Das Goldene Zeitalterentwickelt & manifestiert sich, und wir verankern den Weltfrieden proaktiv. Jede…

Umpolung des Erdmagnetfeldes
Allgemein

Umpolung des Erdmagnedfeldes

Am kommenden Montag, dem 3. September 2018, erleben wir eine UMPOLUNG des Erdmagnetfeldes. Die Erde durchwandert die „heliosphärische Stromschicht“. Dadurch drehen sich für uns das Magnetfeld der Sonne und die Strömung der Sonnenwinde in die entgegengesetzte Richtung um.Sichtbar wird diese Umpolung in den Polarregionen sein, in Form von Polarlichtern. SPÜRBAR wird diese Umpolung aber in jedem von uns sein. Der 3.September steht im Zeichen des…

4 indianischen Gesetze
Allgemein

Die 4 indianschen Gesetze der Spiritualität 

Die 4 indianschen Gesetze der Spiritualität Das 1. indianische Gesetz sagt: “Die Person die Dir begegnet ist immer die Richtige” Das heißt, niemand tritt rein zufällig in unser Leben, alle Menschen, die uns umgeben, die sich mit uns austauschen, stehen für etwas, entweder um uns zu lehren oder uns in unserer Situation voranzubringen. Das 2. indianische Gesetz sagt: “Das was passiert, ist das Einzige was…

Freude schöner Götterfunken
Allgemein Poesie

Freude schöner Götterfunken

Friedrich Schiller (1785) Volksweise (1801) LIEDTEXT Freude schöner Götterfunken,Tochter aus Elysium,wir betreten feuertrunken,Himmlische, dein Heiligtum.Deine Zauber binden wieder,was die Mode streng geteilt,alle Menschen werden Brüder,wo dein sanfter Flügel weilt.Seid umschlungen Millionen!Seid umschlungen Millionen!Diesen Kuß der ganzen Welt.Brüder überm Sternenzeltmuß ein lieber Vater wohnen. Wem der große Wurf gelungen, eines Freundes Freund zu sein, wer ein holdes Weib errungen, mische seinen Jubel ein! Ja, wer auch…

Zeitlinie wählen
Allgemein Spiritualität

Wähle Deine eigene Zeitlinie

Selbstbestimmt Deine Zeitlinie wählen Erschaffe Deine eigene Zeitlinie oder entscheide Dich für die beste und passende, durch Deine eigene Wahl, zeitlose Präsenz, sei bewusst und proaktiv. Du wählst ständig, jeden Augenblick aufs Neue, und wenn Du Dich nicht verantwortungsvoll für jede einzelne Aktion und Tat im Alltag bewusst entscheidest, so wirst Du fremdgesteuert, doch die Konsequenzen trägst Du dennoch, ob bewusst oder unbewusst. Wieviel des…

Meisterschaft der Gefühle
Allgemein Spiritualität

Meisterschaft der Gefühle

Ein alter Meister hatte sich entschieden, nicht mehr zu kämpfen! Trotzdem wurde er von einem jungen Krieger herausgefordert. Der Meister saß nur da und reagierte nicht. Daraufhin versuchte der Krieger, ihn zu provozieren. Er beleidigte ihn und seine Vorfahren aufs Heftigste.Geduldig ertrug der Meister die Beschimpfungen; schließlich entfernte sich der Krieger frustriert. Die Schüler des Meisters konnten nicht verstehen, dass er sich nicht gewehrt hatte.…